Ihr Warenkorb
keine Produkte

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte.

Verantwortlicher

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Onlineshop backwelt.at
Firma Mag. Manfred Rauch
Grazbachgasse 5
8010 Graz, Österreich
office@backwelt.at
Datenschutzbeauftragter: Mag. Manfred Rauch

Dateneingabe

Damit der Kunde im Shop bestellen und wir die Bestellung bearbeiten können, benötigen wir folgende Daten des Kunden: Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie ein Passwort. Unmittelbar nach der Kundenregistrierung erhält der Kunde eine E-Mail-Bestätigung über die Erstellung des Kundenkontos. E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir zur schnellen Kontaktaufnahme mit unseren Kunden und bei Nachfragen und Auskünften im Zusammenhang mit der Bestellung. Die bei der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Nutzung des Kundenkontos und dessen Zweck verwendet. Wenn der Kunde sein Kundenkonto gekündigt hat, werden deren Daten, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich ua aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.  

Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung (zB Onlineeinkauf), berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung (z.B. Kontaktformular, Newsletter, Cookies).

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister (heidelpay GmbH., PayPal) zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen (österreichische Post AG) zur Zustellung der Ware sowie Softwaredienstleister (z.B. Gambio.de). Diese Unternehmen haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie bei unserem Datenschutzbeauftragten anfragen.

Externe Zahlungsdienstleister

Für die Zahlungsabwicklung im Rahmen der Zahlungsart PayPal notwendige Daten werden an unseren Zahlungspartner Paypal (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full) weitergegeben bzw. werden Sie auf die Website von PayPal weitergeleitet. Für die Zahlungsabwicklung im Rahmen der Zahlungsart Kreditkarte werden die notwendigen Daten an unseren Zahlungspartner heidelpay (https://www.heidelpay.com/de/datenschutz/) weitergegeben bzw. werden Sie auf die Website von heidelpay weitergeleitet. Unsere Zahlungspartner verschlüsseln die für die Zahlung benötigten Daten per SSL (mindestens 128 Bit) bei der Datenübertragung. Zu den, durch die Zahlungspartner verarbeiteten Daten gehören Daten wie z.B. Name, Adresse, Bankdaten (z.B. Kontonummer, Kreditkartennummer, Passwörter, TANs und Prüfsummen) sowie für die Zahlung erforderliche Vertragsdaten. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden dabei nur von den jeweiligen Zahlungspartnern verarbeitet und gespeichert. Wir erhalten keine Bankdaten (z.B. Kontonummer, Kreditkartennummern) sondern nur Informationen über die erfolgreiche (oder nicht erfolgreiche) Zahlung.

Kontaktformular

Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Newsletter

Sie können sich auf der Website für unseren Newsletter anmelden, dies erfolgt im DoubleOpt-In-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Ohne die Bekanntgabe dieser Daten ist die Übermittlung unseres Newsletters nicht möglich. Sie können sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betätigen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Verwendung von Cookies und Besuch der Website

Aus technischen Gründen, um einen sicheren und stabilen Internetauftritt zu gewährleisten, werden bestimmte Daten durch Ihren Internet-Browser an unseren Webspace-Provider (domainfactory.eu) übermittelt. Mit diesen Server-Logfiles werden beispielsweise Typ und Version Ihres verwendeten Internetbrowser, das Betriebssystem, Referrer URL (Webseite von der Sie zu uns gekommen sind), unsere Webseite, Datum, Uhrzeit, sowie IP-Adresse vom Internetanschluss von dem aus die Nutzung unseres Internetauftrittes erfolgt ist, erfasst. Diese Daten werden nur vorübergehend gespeichert und nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen. Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. 

Wir weisen darauf hin, dass beim Besuch unserer Website Cookies verwendet werden. Cookies sind kleine Textinformationen, die eine Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Websites möglich machen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. Zudem dienen Cookies zur Messung der Häufigkeit von Seitenaufrufen und zur allgemeinen Navigation.  Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie damit ein, dass wir Cookies setzen. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, könnte die Funktionalität unserer Website eventuell eingeschränkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. 

Wir nutzen das Onlinemarketing-Tool Adwords von Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA94043, USA). Google ist zertifiziert unter dem Privacy-Shield-Abkommen und bietet dadurch die Garantie dass das europäische Datenschutzrecht eingehalten wird. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active Bei Google Adwords werden Anzeigen im Google-Netzwerk plaziert (beispielsweise in Suchergebnissen oder auf Webseiten). Dabei nutzen wir das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung unserer Website. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse und Optimierung sowie dem wirtschaftlichen Betrieb unseres OnlineShops. Wenn auf eine von Google geschaltete Anzeige geklickt wird, speichert das Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Dieses Conversion-Cookie dient nicht Ihrer persönlichen Identifikation und verliert nach 30 Tagen Ihre Gültigkeit. Wenn Sie eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts besuchen können wir, sowie Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeige geklickt haben und zu unserer Webseite weitergeleitet worden sind. Durch diese Informationen erstellt Google eine Statistik bezüglich der Besuche unserer Webseite. Weder wir noch Dritte werden durch diese Informationen allerdings in die Lage versetzt Sie auf diesem Wege zu identifizieren. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern und dadurch auch die Installation dieser Conversion-Cookies verhindern. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Für weitere Informationen bezüglich Conversion-Cookies bietet google Informationen dafür: http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Wir nutzen Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten. Dabei handelt es sich um einen Dienst von Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA94043, USA). Google ist zertifiziert unter dem Privacy-Shield-Abkommen und bietet dadurch die Garantie dass das europäische Datenschutzrecht eingehalten wird. https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung sowie dem wirtschaftlichen Betrieb unseres OnlineShops. Durch den Aufruf unseres OnlineShops wird eine Verbindung zu Google hergestellt und Google kann dabei ermitteln von welcher Webseite die Anfrage gesendet wurde sowie an welche IP-Adresse die Schriftart zu übermitteln ist. Weiter Informationen finden Sie unter: https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy

Datensicherheit

Ihre Vertragsdaten werden verschlüsselt mittels SSL Verfahren über das Internet übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at). Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten: Mag. Manfred Rauch, Grazbachgasse 5, 8010 Graz oder per email an: office@backwelt.at