Ihr Warenkorb
keine Produkte

Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Rücktrittsrecht - Widerrufsrecht

 

Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Werktagen (Samstage, Sonn- und Feiertage zählen mit) ab Erhalt der Lieferung der bestellten Waren vom Kauf zurücktreten. Es genügt, wenn eine Rücktrittserklärung per Email, Fax, Brief innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird, oder durch Rücksendung der Ware. Die Rücksendung der Ware hat binnen drei Werktagen nach absenden der Rücktrittserklärung zu erfolgen. Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen rechtzeitige Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

 

Der Rücktritt ist zu richten an:

RAUCH Haushaltswaren, Grazbachgasse 5, 8010 Graz, Austria

Email: office@backwelt.at  Fax: 0043/316/837538

 

Die Rückerstattung des Kaufpreises findet nur statt, wenn sich die rückgesendete Ware im ungenützten und ungebrauchten Zustand befindet und in der unbeschädigten Originalverpackung zurückgeschickt wurde. Die Kosten des Rücktransportes gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, ist backwelt.at berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten. Bei Beschädigung der rückgesandten Ware oder deren Verpackung durch Gebrauchsspuren wird seitens backwelt.at ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Ein solches Entgelt wird auch erhoben, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör fehlt oder dieses gebraucht oder beschädigt ist. Bei Rücksendung der Ware ist eine Kopie der Rechnung beizufügen. Kann keine Rechnung vorgewiesen werden so kann keine Rücknahme erfolgen.

Bei einer Rücksendung der Ware haftet backwelt.at weder für Beschädigung noch Verlust der Ware.

 

Kein Rücktrittsrecht gibt es bei folgenden Warengruppen:

  • Verderblichen Waren mit Ablaufdatum
  • Maßgefertigte oder auf besondere Kundenspezifikationen gefertigte Waren
  • Kunden-Sonderbestellungen
  • Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind

 

 

 

 

 

 

Stand: 15. Oktober 2015